Zur SachsenkarteÜbersichtGesamtübersicht vom Ort

Zur Karte vom Landkreis

SachsenTip
  Adler- und Jagdfalkenhof Augustusburg

Stand: 31. März 2007

Seit 1992 hält der Adler- und Falkenhof, welcher von dem Falkner Michael Löbel und seiner Frau betrieben wird, im stolzen Renaissance-Jagdschloß auf dem Schellenberg seine Pforten geöffnet. Hier, wo schon vor Jahrhunderten eine Falknerei existierte, hat der Besucher Gelegenheit, nicht nur die schrillen Rufe der gefiederten Prachtexemplare wie Adler, Bussarde, Habichte, Falken oder Geier zu hören, vielmehr gilt als besondere Attraktion die Flugschau, die der Falkner den Gästen bietet. Hauptakteure sind dabei die Schreiseeadler, die Rotmilane und der Geier. Es ist beeindruckend, wie die Vögel auf den Ruf ihres Falkners reagieren. Völlig frei bewegen sie sich in der Luft, ohne daß ihr Flug etwa durch das Gitter eines Kuppelkäfigs - wie im zoologischen -Garten - eingeengt würde. Von April bis Oktober ist täglich außer montags (Ausnahme Feiertage) um 15 Uhr Gelegenheit, dem anmutigen Flug der Tiere, die bis zu 80 Jahre alt werden können, zuzusehen.
 
Infos: alle ausführlichen Informationen finden Sie unter:

www.falkenhof-augustusburg.de

Home

Alle Rechte bei SachsenTip Stand 31.03.07