Zur SachsenkarteÜbersichtGesamtübersicht vom Ort

Zur Karte vom Landkreis

SachsenTip
  Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden

Stand: 29. Oktober 2000

Das Museum war im 18. Jahrhundert zunächst nur Teil des Königlichen Antikenkabinetts. Im Jahre 1874 war die prähistorische Sammlung im Mineralogischen Museum untergebracht, bis sie schließlich 1892 als erste selbständige Dauerausstellung im Zwinger eingerichtet wurde. Nachdem 1900 ein Archiv für urgeschichtliche Funde aus Sachsen gegründet wurde, folgte 1938 die Einrichtung als Landesmuseum. Nach der Zerstörung des Zwingers im Jahre 1945 konnte 1957 der Neuaufbau des Museums im Japanischen Palais erfolgen. Hier findet seitdem neben der Forschung des Landesamtes für Archäologie auch der Museumsbetrieb statt.
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag
10.00 bis 17.00 Uhr
Anschrift:
Landesmuseum für Vorgeschichte Dresden
Japanisches Palais
Palaisplatz
01097 Dresden
Telefon:
Home

Alle Rechte bei SachsenTip Stand 29.10.00