Zur SachsenkarteÜbersichtGesamtübersicht vom Ort

Zur Karte vom Landkreis

SachsenTip
  Pferdegöpel Johanngeorgenstadt

Stand: 22. Mai 2001

Bereits vor vielen Jahrhunderten wurde die Pferdekraft zum Antrieb von verschiedenen Geräten genutzt. In der Region um Johanngeorgenstadt wurden im 17. Jahrhundert drei solcher Pferdegöpel erbaut. So wurde die Kraft der Tiere unter anderem dazu genutzt, um die Förderanlagen des Bergbaus aus der Tiefe ans Tageslicht zu ziehen. Pferdekraft als Antriebsmittel
Seit 1993 ist die neu aufgebaute Anlage als technisches Museum eröffnet wurden, wobei auch die alte Technik zu Anschauungszwecken vorgeführt wird.
Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag
10.00 – 16.00 Uhr
Anschrift:
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt
Eibenstocker Straße 100
08349 Johanngeorgenstadt
Telefon: (03773) 88 31 68
Home

Alle Rechte bei SachsenTip Stand 22.05.01