Zur SachsenkarteÜbersichtGesamtübersicht vom Ort

Zur Karte vom Landkreis

SachsenTip
  Raumfahrtmuseum in Mittweida

Stand: 29. Oktober 2000

Raumfahrt-Modelle Wer für kurze Zeit den Wolken ein Stück näher sein möchte, der sollte sich einen Besuch im privaten Raumfahrtmuseum von Tasillo Römisch nicht entgehen lassen. Schon zu DDR-Zeiten gehörte das Interesse des studierten Diplom-Ökonomen der Raumfahrt. Kein Wunder, daß seine Vorträge zu diesem Thema sehr gefragt waren. Und weil er sämtliche Raketen, die sich bisher zwischen Himmel und Erde bewegten, nachbaute, gelang ihm damit 1991der Eintrag ins "Guinnes-Buch der Rekorde". Heute betreibt der Raumfahrtexperte nicht nur sein Museum, sondern auch einen umfangreichen Service. Sammler haben die Möglichkeit, hier ihr Objekt der Begierde zu erhalten, und es werden auch Exkursionen in Raumfahrtzentren organisiert.
In dem 50 Quadratmeter umfassenden Museum befindet sich die wletgrößte, selbstgebastelte Raumfahrtmodellsammlung und der Besucher hat Gelegenheit, sich mit verschiedenen Themenkomplexen zu beschäftigen. So wird hier unter anderem auch das Wirken des bedeutenden Astrooptikers Bernhard Schmidt, der von 1901 bis 1926 in Mittweida lebte, gewürdigt. alles wird erklärt...
Außerdem wird deutscher Raumfahrtpioniere gedacht. Modelle und Raritäten rund um die Raumfahrt sind in großer Auswahl zu sehen. Auch Schulklassen haben hier Gelegenheit, einen symbolischen Ausflug in das Weltall zu unternehmen.
Öffnungszeiten:
Sonntag:
16.00 - 18.00 Uhr
oder nach Voranmeldung
Anschrift:
Raumfahrtmuseum Mittweida
Rochlitzer Straße 62
09648 Mittweida
Telefon: (034327) 9 08 11
Home

Alle Rechte bei SachsenTip Stand 29.10.00